Veränderung gestalten

Während meiner gestalttherapeutischen Ausbildung und den ersten Erfahrungen als Therapeut habe ich immer wieder Veränderungen bei mir und meinen Patienten beobachten können. Zugleich musste ich jedoch auch feststellen, dass manchmal keinerlei Veränderung eintrat, auch wenn ich oder meine Patienten noch so viel dafür taten. Diese Erfahrung stellte mich vor die Fragen wie und wann Veränderung geschieht und wie ich sie als Patient bzw. Therapeut unterstützen bzw. behindern kann? Die Antworten die ich in der gestalttherapeutischen Literatur gefunden habe, habe ich in dem kurzen Artikel Veränderung gestalten zusammengefasst.